Griechischer Nudel-Auflauf I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Auflauf:

  • 200 g Gekochte Makkaroni
  • 1 EL Butter
  • 1 Eiklar
  • 2 EL Ger. Parmesankäse
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Butter
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Paradeismark
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 Geh. El. Semmelbrösel
  • 2 EL Ger. Parmesankäse.

Sauce:

  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 3 EL Ger. Parmesankäse
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Schlagobers

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Ger. Parmesankäse
  • 1 EL Butter

Form:

  • Butter und
  • Semmelbrösel

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, mit dem Käse vermengen und unter die gekochten Makkaroni heben. Grosse Gratinform mit Butter ausstreichen, mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Hälfte der Makkaroni hineingeben.

Zwiebel würfelig schneiden, anbraten. Faschiertes hinzfügen, mitbraten und dabei zerstoßen. Mit Zimt, Salz, Pfeffer, Weisswein, Paradeismark und Rindsuppe vermengen und in der offenen Bratpfanne so lange auf kleiner Flamme sieden, bis eine dicke Menge entstanden ist. Die Zimtstange dann noch mal entfernen. Semmelbrösel und den Käse unter das Faschierte vermengen, auf die Makkaroni gleichmäßig verteilen, mit übrigen Nudeln abschliessen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Für die Sauce Mehl in Butter hellgelb weichdünsten, nach und nach 3/8 Liter Wasser aufgiessen, 5 Min. unter Rühren auf kleiner Flamme sieden. Käse unterziehen und die mit Eidotter verquirlte Schlagobers. Jetzt nicht mehr machen! Sauce über Makkaroni gießen. Semmelbrösel mit Reibkäse vermengen, aufstreuen, mit Butterflocken besetzen. 40 Min. bei 200 °C auf der mittleren Schiene überbacken.

Für 6 Leute.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griechischer Nudel-Auflauf I

  1. Francey
    Francey kommentierte am 13.05.2015 um 05:57 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche