Goldene Luxus-Eier im Linsenbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Eier:

  • 4 Eier
  • 4 Quadrate Blattgold

Für die Linsen:

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Stange Sellerie
  • 160 g Belugalinsen (schwarz)
  • 1/2 EL Öl
  • 1/2 Karotte (mittelgroß)
  • 1 Zweig Thymian
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 1 TL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tassen Wasser

Für die goldenen Luxus-Eier im Linsenbett zunächst für die Linsen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Stangensellerie schälen und halbieren. Die Karotte grob schneiden. Die Linsen abspülen.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Linsen hinzufügen und unter ständigem Rühren anrösten. Mit Wasser aufgießen und Gemüse sowie Kräuter dazugeben. Aufkochen lassen und danach ca. 15 Minuten bei wenig Hitze ziehen lassen.

Linsen herausnehmen und abtropfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Die Eier ca. 5 Minuten in Salzwasser weichkochen, abschrecken und anschließend schälen.

Zum Servieren je ein Ei auf ein Linsenbett setzen und mit Blattgold bedecken. Die goldenen Luxus-Eier im Linsenbett sofort servieren.

Tipp

Blattgold für Speisen erhalten Sie z.B. bei www.zumkochen.at

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Goldene Luxus-Eier im Linsenbett

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.03.2014 um 08:50 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche