Geröstetes Brot mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Geröstetes Brot mit Paradeiser das Brot im Toaster oder im Rohr toasten und mit den geschälten Knoblauchzehen einreiben. Den restlichen Knoblauch fein hacken. Paradeiser in Scheiben schneiden.

Die getoasteten Knoblauch-Brotscheiben mit dem Olivenöl beträufeln, mit Tomatenscheiben belegen und mit gehackten Knoblauch besteuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehobelten Parmesan bestreuen. Abermals mit Olivenöl beträufeln.

Kurz vor dem Servieren Geröstetes Brot mit Paradeiser mit gehacktem Basilikum und Oliven dekorieren!

 

Tipp

Geröstetes Brot mit Paradeiser ist ein altes, traditionelles Rezept der römischen Küche!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geröstetes Brot mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche