Gefüllte Paprika mit Langkornreis und Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für gefüllte Paprika von jeder Paprika das oberste Viertel klein schneiden und das Kerngehäuse und weiße Innenhäuten entfernen. Die Paradeiser in kleine Stückchen schneiden.

Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten, klein würfelig schneiden und in 1 El heissem Öl weichdünsten. Die Tomatenstücke dazugeben, kurz mitdünsten und mit Paprikapulver, Salz und Ayvar würzen.

Den Langkornreis dazugeben, mit Gemüsesuppe aufgiessen, zum Kochen bringen und den Langkornreis bei mittlerer Hitze 20 Min. ziehen, sodass er noch körnig ist.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. 1 EL Rapsöl erhitzen und das Faschierte darin zirka 5 Min. anbraten. Petersilie klein hacken.

Faschiertes dazugeben, mit Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver und Salz herzhaft würzen, mit dem Langkornreis gut vermengen und in die Paprika damit befüllen.

Das Tomatenpüree in eine nicht zu große Gratinform gießen, die Paprika hineinsetzen und im vorgeheizten Ofen 20 Min. gardünsten.

Tipp

Gefüllte Paprika kann man auch beliebig mit anderen Füllungen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gefüllte Paprika mit Langkornreis und Faschiertem

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 13.12.2015 um 11:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 05.09.2015 um 09:16 Uhr

    etwas eigenartig- den Reis zuerst weich kochen? Das gibt ja einen Brei am Ende

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche