Gefüllte Muschelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Füllung:

Für die Sauce:

Für gefüllte Muschelnudeln die Muschelnudeln laut Anleitung al dente kochen. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, den Paprika in kleine Würfel schneiden und alles zusammen in Öl anbraten.

Die Dosenpelati zugeben und mit Tomatenmark, Paprikapulver würzen. Für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sollte es zu dick sein mit ein wenig Gemüsesuppe aufgießen (es soll nicht zu dünnflüssig werden!).

Mit dem Mixstab fein pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Für die Füllung die Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Zucchini fein würfeln. In einer Pfanne in etwas Öl ein paar Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Man kann je nach Geschmack auch ein wenig frisches Basilikum unterrühren. Ein Drittel der Sauce unterrühren und beiseite stellen. Die Sauce in eine Auflaufform füllen, die Nudeln mit dem Gemüse füllen und in die Form setzen.

Auf die Nudeln etwas Mozzarella verteilen und bei 180 °C ca. 10-15 Minuten gratinieren lassen.

Tipp

Gefüllte Muschelnudeln kann man nach Belieben auch mit anderen Zutaten füllen. Statt Mozzarella schmeckt auch Fetakäse darüber gestreut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Gefüllte Muschelnudeln

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 05.02.2016 um 22:37 Uhr

    Die Zutatenangaben gehören doch ein bissl strukturiert.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 08.02.2016 um 13:40 Uhr

      Liebe BiPe, danke für den Hinweis! Wir haben die Zutaten den Kategorien zugeordnet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 20.12.2015 um 17:02 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 30.06.2015 um 12:28 Uhr

    Super, sieht echt lecker aus mit diesen Nudeln :-)

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 15.05.2015 um 07:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche