Gefüllte Kalbsbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Kalbsbrust
  • 200 g Kalbsbrät
  • 1 Safran (Briefchen)
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 250 g Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Stangenspargel
  • 75 g Raclettekäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Maiskörner (aus der Dose)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl

Für die gefüllte Kalbsbrust vom Fleischhauer eine Tasche in die Kalbsbrust schneiden lassen oder selbst einschneiden.

Das Kalbsbrät sehr gut mit dem Safran, dem Schlagobers und den Semmelbröseln vermengen.

Karotten und Sellerie schälen, klein würfelig schneiden und in wenig Salzwasser weich kochen. Abschütten und abkühlen lassen.

Den Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, in Ringe schneiden und in Salzwasser eine Minute blanchieren. Abschütten und abkühlen lassen.

Die Spargelstangen unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden wewgschneiden und in Salzwasser weichdünsten. Abschütten, abkühlen lassen, dann in 1 cm lange Stückchen schneiden.

Den Käse klein würfeln. Den Schnittlauch fein schneiden. Zusammen mit dem gekochten Gemüse und den Maiskörnern zum Brät geben und alles zusammen gut vermengen. Die Masse in die Kalbsbrust füllen und diese mit Küchenschnur zunähen.

Die Kalbsbrust mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Mit dem Öl einpinseln.

Die Kalbsbrust auf den Gitterrost setzen und auf der zweiten Schiene von unten im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr einschieben. Das Saftblech darunter geben. Die gefüllte Kalbsbrust ca. 1 1/2 Stunden rösten, dabei regelmäßig mit dem im Saftblech aufgefangenen Jus einpinseln.

Tipp

Als Beilage passen zur gefüllten Kalbsbrust zum Beispiel Weißwein- oder Safran-Risotto oder Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Gefüllte Kalbsbrust

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 15.12.2015 um 09:36 Uhr

    toll

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 09.11.2015 um 21:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 21.09.2015 um 19:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 21.07.2015 um 22:28 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 22.06.2015 um 17:47 Uhr

    Klingt super, krieg jetzt Hunger :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche