Spareribs aus dem Backrohr

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Barbecuesauce:

Für die Spareribs:

  • 1200 g Schweineripperl
  • Fett (für das Blech)

Für die Spareribs aus dem Backrohr zu Beginn die Barbecuesauce zubereiten. Dafür die Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit dem zerdrückten Knoblauch und allen weiteren Zutaten für die Sauce in einem niedrigen Kochtopf bei niedriger Temperatur für 15 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren und mit Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.

Die Ripperl kurz mit kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann ein tiefes Backblech mit Alufolie auslegen, einfetten und die Spareribs drauflegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C, Umluft 160 °C, Gas Stufe 2 für eine Stunde garen.

Dann die Rippchen mit der Sauce einstreichen und weitere 10 bis 20 Minuten weiterpruzeln lassen, wobei das Einstreichen mit Sauce immer wieder wiederholt wird.

Spareribs aus dem Backrohr in Portionen teilen und servieren.

Tipp

Auf gleiche Weise wie die Spareribs aus dem Backrohr lassen sich auch Chicken Wings zubereiten. Dabei verkürzt sich die Garzeit auf 25 Minuten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spareribs aus dem Backrohr

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche