Gedämpfter Kabeljau in Senfsosse auf Wurzelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Erdäpfeln
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl

Sosse:

  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner
  • 3 EL Senf (scharf)
  • 40 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je 100 g Sellerie, Porree, Karotten (in Streifchen geschnitten)
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 10 g Kräuterbutter
  • 3 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • 4 Dille (Zweig)
  • Chilifäden
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 55 min):

Erdäpfeln von der Schale befreien, in Spalten schneiden, in leichtem Salzwasser auf den Punkt machen, abgießen und zur Seite stellen. Zwiebelwürfel in heissem Olivenöl glasig dünsten, mehlieren und mit Milch aufgießen. Mit ein klein bisschen klare Suppe sowie dem Schlagobers auffüllen, zum Kochen bringen. Senfkörner und Senf unter die Soße Form, gut durchköcheln, mit Salz und Pfeffer würzen. Kochtopf mit Gemüsesuppe zum Kochen bringen, leicht zerdrückte Wacholderbeeren und Pfefferkörner sowie ein Bund Suppengrün in Würfel geschnitten, Lorbeerblätter und halbierte Knoblauchzehe dazugeben.

Die Fischfilets mit Saft einer Zitrone beträufeln, und mit Pfeffer würzen, auf ein großes Lochsieb setzen und die vorbereiteten Erdäpfeln mit darauf setzen. Daraufhin auf den Gemüsetopf setzen, bedecken, im Dampf auf den Punkt gardünsten. Gemüsestreifen in heissem Olivenöl angehen, mit ein klein bisschen klare Suppe aufgießen, Kräuterbutter dazugeben und al dente weichdünsten. Mit Chilifäden, Salz und Pfeffer würzen.

Tomatenwürfel in heissem Olivenöl angehen, Gemüsestreifen als Bett auf einem Teller anrichten, Fisch darauf legen und mit der Senfsosse überziehen. Mit Paradeiser überstreuen und mit Dill garnieren.

Die Erdäpfeln dazu anrichten und mit grob geschnittenem Dill überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gedämpfter Kabeljau in Senfsosse auf Wurzelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche