Grießschmarren mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Weizengrieß (fein)
  • 1/4 l Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Pistazien (gehackt)
  • 1 EL Butter (zum Anbacken)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Grießschmarren mit Pistazien Milch, Butter, Vanillezucker und Salz aufkochen lassen, den Grieß einrühren und dick einkochen, danach die Masse abkühlen lassen. Das Rohr auf 180°C Grad vorheizen.

Das Eiklar zusammen mit dem Zucker steif schlagen und abwechselnd mit den Dottern unter die Grießmasse rühren, zum Schluss die Pistazien einrühren. In einer feuerfesten Pfanne 1EL Butter erhitzen, die Masse hineingeben und kurz anbacken lassen. Pfanne ins Rohr stellen und ca. 20 Minuten backen.

Den Schmarren wenden und ihn auf dem Herd auch auf der Unterseite braun anbacken, den Grießschmarren mit Pistazien mit zwei Gabeln zerpflücken und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Reichen Sie zu dem Grießschmarren mit Pistazien einen Beeren- oder Zwetschkenröster dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Kommentare7

Grießschmarren mit Pistazien

  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 08.07.2015 um 20:03 Uhr

    gut

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.06.2015 um 18:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 28.02.2015 um 04:46 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 28.11.2014 um 09:50 Uhr

    köstlich, lecker

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.11.2014 um 18:17 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche