Gebackene Baby Calamari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gebackene Baby Calamari Den Saft einer halben Zitrone pressen und mit dem Salz und einer gepressten Knoblauchzehe vermengen. Die Calamari darin für eine halbe Stunde einlegen.

Mehl mit dem Ei und dem Weißwein verquirlen, sodass ein glatter Teig entsteht. Die Calamari aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen.

Nun das Öl erhitzen und die Calamari einzeln durch den Backteig ziehen frittieren bis sie goldbraun sind.

Tipp

Gebackene Baby Calamari sind sehr gut mit einer Knoblauchsauce oder auch mit Sauce Tartar, etc.. Damit etwas frisches dabei ist, würde sich grüner Blattsalat empfehlen.

Saucen Rezepte dazu finden Sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gebackene Baby Calamari

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche