Calamari fritti mit Avocado-Gurken-Salat und Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Calamari fritti:

  • 1 kg Calamari (küchenfertige Tintenfische)
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Reichlich Pflanzenöl (zum Herausbacken)
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 50 g Mehl

Für den Avocado-Gurken-Salat:

Für die Crostini:

  • 16 Stk. Weißbrot (kleine Scheiben)
  • 50 ml Olivenöl (mit gehacktem Knoblauch nach Belieben vermengt)

Für die Calamari fritti die gut geputzten Tintenfische waschen und in ca. 5-8 mm breite Ringe schneiden. In eine Schüssel geben, salzen und gut mit Zitronensaft beträufeln und kurz stehen lassen.

Inzwischen für den Avocado-Gurken-Salat die geschälte Gurke kleinwürfelig schneiden. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauslösen. Ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Gurken und Avocadowürfel vermengen und sofort großzügig mit Zitronensaft beträufeln, damit sich die Avocado nicht verfärbt. Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren und unter den Salat mengen.

Das Backrohr auf sehr große Hitze vorheizen.
Nun in einer großen, tiefen Pfanne reichlich Pflanzenöl erhitzen.
In einem Teller Maizena mit Mehl vermengen und die Tintenfischringe jeweils darin wälzen, überflüssiges Mehl abklopfen und nach und nach im heißen Öl knusprig herausbacken. (Nicht zu viele Ringerl auf einmal einlegen, damit das Fett nicht zu sehr abkühlt.) Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Währenddessen die Brotscheiben im sehr heißen Backrohr bei maximaler Oberhitze auf beiden Seiten knusprig rösten.
Die fertigen Calamari fritti in einer dekorativen großen Schüssel in die Mitte des Tisches stellen, nach Belieben nochmals salzen.

Avocado-Gurken-Salat in kleinen Schüsseln anrichten und dazu auftragen. Die Crostini auf einem extra Teller anrichten und vor dem Verzehr jeweils mit Knoblauchöl beträufeln.

Tipp

Wie putzen Sie die Calamari für die Calamari fritti richtig? 
Eine Schritt für Schritt Videoanleitung.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Calamari fritti mit Avocado-Gurken-Salat und Crostini

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.07.2015 um 08:51 Uhr

    Eines meiner Leibgerichte in Kroatien. Hier kann man sie vergessen. Habe noch nirgends diese Qualität von den Calamari gesehen wie im Süden.

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 24.12.2015 um 12:15 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 18.11.2015 um 19:49 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.11.2015 um 11:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. molenaar
    molenaar kommentierte am 01.09.2015 um 08:07 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche