Garnelensalat Mit Parmesan-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Avocado
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 Paradeiser (ca. 200g)
  • 200 g Krebsschwänze (vorgegart)
  • 4 Teelöffel Kapern (eingelegt)
  • 50 g Rucolablättchen
  • 40 g Parmesan
  • 4 EL Majo
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Limette, zum Servieren

Avocado der Länge nach halbieren, Kern und Schale entfernen. Fruchtfleisch klein würfeln und mit 1 El Limettensaft vermengen. Paradeiser abspülen, halbieren, Kerne und grünen Stiel mit einem EL aus den Tomatenhälften auslösen. Paradeiser fein würfeln.

Krebsschwänze abspülen, mit Küchenrolle trocken reiben. Avocado- und Tomatenwürfel mit abgetropften Kapern und den Krebsschwänze vermengen.

Rucola reinigen, abspülen, trocken schleudern.

Fürs Dressing Parmesan auf der Käsereibe fein raspeln, mit Majo, Olivenöl und 3 El Limettensaft mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Avocado-Krebsschwänze-Mix mit dem Parmesan-Dressing mischen. Rucolablätter auf Tellern anrichten, Garnelensalat daraufgeben. Limette in Spalten schneiden, zum Blattsalat zu Tisch bringen.

Mediterranes Menü 2 : Entrée: Garnelensalat mit Parmesan-Dressing : Hauptgang: Schweinemedaillons in Parmaschinken an Erdapfel- : Knoblauch-Püree

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelensalat Mit Parmesan-Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche