Garnelen mit Curry-Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Garnelen mit Curry-Kartoffelpuffer die Kartoffeln schälen und fein reißen. In eine Schüssel geben und mit Eiern, Mehl, Curry, Salz und Pfeffer gut vermengen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, aus der Masse mit einem Esslöffel Puffer formen und diese darin beidseitig braten. (Die Erdäpfelmasse dabei vor dem Einlegen gut ausdrücken.) Fertig gebratene Puffer herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Inzwischen die Garnelen der Länge nach halbieren und den Darm entfernen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. In einer anderen Pfanne in heißem Olivenöl braten. Dabei die Knoblauchzehen darüber pressen und gehacktes Basilikum zugeben. Die gebratenen Garnelen wieder aus der Pfanne heben. Die Puffer auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Garnelen darauf gruppieren. Den Bratrückstand mit Wein aufgießen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, die kalte Butter einrühren und die Sauce damit sämig binden. Die Garnelen mit der Sauce überziehen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare15

Garnelen mit Curry-Kartoffelpuffer

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 09.02.2016 um 07:23 Uhr

    das Kartoffelpuffer Rezept ist toll werde ich probieren .. vielen Dank für das Rezept

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 23.11.2015 um 14:20 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.11.2015 um 09:13 Uhr

    die Kartoffelpuffer mit Curry muss ich probieren

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 06.10.2015 um 11:05 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 21.07.2015 um 09:14 Uhr

    wow

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche