Frischkäse-Lachs-Tarteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Bresso

Für die Frischkäse-Lachs-Tarteletts Rohr auf 180°C vorheizen. Den frischen Spinat waschen bzw. den Tiefkühlspinat auftauen lassen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und gemeinsam mit dem Spinat in einer Pfanne andünsten.

In der Zwischenzeit die Lachsscheiben in feine Streifen schneiden und mit dem Bresso mit Kräutern aus der Provence in einer Schüssel vermengen.

Die Spinat-Zwiebel-Mischung sowie den verquirlten Dotter unterheben. Mit etwas Zitronensaft, dem gepressten Knoblauch und dem frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen und Kreise von etwa 10 cm Durchmesser ausstechen. Bestreichen Sie diese mit der Frischkäse-Spinat-Lachs-Masse. Lassen Sie dabei am Rand etwa einen 1/2 cm frei.

Bestreuen Sie die Tartes mit Pinienkernen und backen Sie diese auf mittlerer Stufe für etwa 15-20 Minuten goldbraun.

Genießen Sie die Frischkäse-Lachs Tarteletts mit einem gemischten Salat oder als feinen Snack zu einem Gläschen Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare16

Frischkäse-Lachs-Tarteletts

  1. Liz
    Liz kommentierte am 28.06.2015 um 18:13 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 29.12.2015 um 12:22 Uhr

    sehr verlockend

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 08.09.2015 um 09:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 01.09.2015 um 18:38 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. IsabellaElla
    IsabellaElla kommentierte am 28.08.2015 um 11:23 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche