Focaccia mit Pilzen, Lauch und Zwiebel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Focaccia mit Pilzen das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Den Pizzateig in drei Streifen schneiden und auf ein Backblech auflegen.

Knoblauch pressen oder in feine Scheiben schneiden und mit Olivenöl vermischen.

Die Pilze nach Belieben schneiden, mit dem Knoblauchöl vermischen. Den Pizzateig mit Lauch, Pilzen und Zwiebel belegen.

Einen Rosmarinzweig dreiteilen und oben drauflegen.

Die Focaccia mit Pilzen im unteren Drittel ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Die Focaccia mit Pilzen schmeckt besonders köstlich mit einem Glas Rotwein genossen. So eine Focaccia lässt sich auch mit etlichen anderen Zutaten variieren. In manchen Geschäften gibt es einen eigenen Focaccia-Fertigteig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 3 0

Kommentare20

Focaccia mit Pilzen, Lauch und Zwiebel

  1. koche
    koche kommentierte am 28.11.2015 um 13:52 Uhr

    super

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.10.2015 um 20:11 Uhr

    hervorragend

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 14.10.2015 um 19:51 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 18.09.2015 um 10:37 Uhr

    herrlich

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 08.09.2015 um 11:54 Uhr

    Sehr gut, würde allerdings den Pizzateig selbst machen!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche