Fleischlaibchen mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Die Frikadellen:

  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Rinderhackfleisch
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 EL Küchenkräuter (fein gehackt)
  • Majoran, Petersilie, Thymian
  • 2 Teelöffel Pflanzenfett ungehärtet

Gemüse:

  • 3 Jungzwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe vegetabil
  • 5 EL Wasser

Ausserdem:

  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Karotte abschälen und fein raspeln. Die Schale der Zwiebel entfernen und sehr fein würfeln. Das Faschierte in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Eidotter, dem Kräutersalz, den Zwiebelwürfeln, den Möhrenraspeln und den Kräutern vermengen. Alles ein paar Zeit durchziehen.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln reinigen und in Ringe schneiden. Die Karotten von der Schale befreien und diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Den Zucchino reinigen und in feine Scheibchen hobeln. Das Gemüse in der zerlassenen Butter andünsten. Das Wasser beifügen und das Ganze mit der Instandbrühe nachwürzen. Das Gemüse dann 10 bis 15 min andünsten.

In der Zwischenzeit aus dem Fleischteig Fleischlaibchen formen und diese im heissen Fett so lange rösten, bis sie auf beiden Seiten braun sind. Die Fleischlaibchen mit dem Gemüse anrichten und das Ganze mit Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche