Striezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Teig:

Füllung:

  • 200 g Haselnüsse (gerieben)
  • 150 g Staubzucker
  • 10 EL Wasser
  • 1 Eiklar

Guss:

  • 150 g Staubzucker
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 30 g Haselnüsse (gehackt)

Einen Germteig bereiten.

Für die Füllung Wasser und Zucker aufwallen lassen, die Nüsse hinzfügen und das ungeschlagene Eiklar hinzfügen. Abgekühlt auf dem rechteckig ausgerollten Teig verstreichen. Von der Längsseite her zusammenrollen.

Die Teigrolle in Längsrichtung aufschneiden und zu einem Zopf eindrehen. Auf ein gefettetes Blech Form und mit den gehackten Nüssen überstreuen.

Bei 180-200 °C 40-45 Min. backen.

Noch warm mit dem Guss bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Striezel

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 06.03.2016 um 12:47 Uhr

    Durch das aufschneiden der Nussrolle und das verdrehen , hat der Striezel mit der Nussfülle eine schöne Musterung. Den Guss habe ich weggelassen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche