Fischspießchen auf Gemüseragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und würzen. Die Fischwürfel auf die Rosmarinzweige spießen. Gemüse kleinwürfelig schneiden, würzen und in einem ungelochten Behälter auf den Mangoldblättern verteilen. Fischspieße auf das Gemüse setzen. 10 Minuten bei 80 °C dämpfen.

Tipp

Statt der Rosmarinzweige kann man auch Zitronengras als Spießchen verwenden. Sie können für dieses Gericht auch jedes andere Gemüse nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Fischspießchen auf Gemüseragout

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 29.03.2014 um 19:21 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 25.01.2014 um 22:31 Uhr

    schmeckt wunderbar !!

    Antworten
  3. Ashleygigolo
    Ashleygigolo kommentierte am 22.07.2013 um 11:27 Uhr

    vorzüglich! zu empfehlen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche