Farfalle mit Räucherfisch, Oliven und Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Sponsored by Knorr Bouillon

Für die Farfalle mit Räucherfisch, Oliven und Rucola Farfalle in reichlich gut gesalzenem Wasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Für die Sauce die Forellenfilets in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Sellerie und Zwiebel schälen. Sellerie quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Oliven entkernen, halbieren oder vierteln. Rucola putzen und grob schneiden.

Sellerie, Zwiebel und Oliven in Olivenöl anschwitzen und mit Wein und ¼ l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Spaghetti Carbonara einrühren und 2-3 Minuten schwach kochen lassen. Dabei öfters umrühren.

Farfalle, Fischstücke und Kapern mit der Sauce verrühren, Rucola untermischen und kurz ziehen lassen. Farfalle mit Räucherfisch, Oliven und Rucola anrichten und servieren.

Tipp

Dieses Farfalle mit Räucherfisch, Oliven und Rucola Rezept kann ersatzweise auch mit anderen Pasta Sorten zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare7

Farfalle mit Räucherfisch, Oliven und Rucola

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 24.11.2015 um 07:47 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 30.04.2015 um 19:33 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.04.2015 um 09:16 Uhr

    Toll

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 06.01.2015 um 15:26 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.10.2014 um 16:43 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche