Finnisches Mischbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Germ
  • 2 EL Zucker
  • 375 ml Wasser (lauwarm)
  • 200 g Weizenmehl
  • 200 g Weizenschrot
  • 200 g Roggenmehl
  • 200 g Roggenschrot
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)

Zum Bestreuen:

  • 1 EL Korianderkörner

Germ mit dem Zucker in ein Achtel Liter lauwarmem Wasser zerrinnen lassen und 10 Min. gehen. In einer passenden Backschüssel die Mhel- und Schrotsorten mischen, die aufgegangene Germ, das übrige Wasser, zerlassenens Fett, Salz und Gewürze beifügen und alles zusammen gemeinsam gut zusammenkneten, bis sich der Teig von der Backschüssel löst. Jetzt bei geschlossenem Deckel 20 Min. an einem warmen Ort gehen. Jetzt auf einem bemehlten Brett wiederholt kneten, einen runden Laib formen und diesen auf einem bemehlten Geschirrhangl in eine passende runde Backschüssel legen. Mit den Tuchecken überdecken und zum Aufgehen ca. 1 Stunde lang an einen warmen Ort stellen. Jetzt auf ein gefettetes Backblech kippen, mit Wasser bestreichen und mit Koriander überstreuen. Die Körner leicht eindrücken. In der aufgeheizten Röhre backen.

Backhitze: 180 °C Backzeit: in etwa 75 min.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Finnisches Mischbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche