Filets von Matjes auf lauwarmem Apfel-Couscous mit Curryschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Matjes-Doppelfilets
  • 150 ml Beurre-Blanc
  • 1 Teelöffel Madras-Currypulver
  • 1 Prise Ras-el-Hanout (marokkanische
  • 150 g Couscous
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 3 EL Apfelbrunoise (fein gewürfelter Apfel)
  • 4 Butter (kalt, gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kerbelsträusschen

Die Matjesfilets von dem Schwanz lösen und diagonal halbieren. Die Hühnersuppe aufwallen lassen und Couscous untermengen. Couscous von dem Herd nehmen, bedecken und 5 Min. ausquellen. Nochmals kurz aufwallen lassen und mit Ras-el-Hanout, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, zur Seite stellen. Wenn der Couscous leicht warm ist, die Apfelbrunoise dazugeben und und in einem Ring von etwa 6 cm auf heißen Tellern anrichten. Die Beurre-Blanc erwärmen, das Currypulver dazugeben und mit der kalten Butter aufmixen. Anschließend die Matjesfilets auf den Couscous legen, Curryschaum rundum anrichten, mit Kerbel garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Filets von Matjes auf lauwarmem Apfel-Couscous mit Curryschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche