Bohnenrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1/4 kg Bohnen (getrocknet)
  • 300 g Schweinebauch
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 2 Stück Zwiebeln (weiß)
  • 1 Stück Paprikaschoten (rot)
  • 1 Stück Paprikaschoten (grün)
  • 1 EL Mehl
  • 1 1/2 l Bohnensud (oder Rindsuppe)
  • 1-2 EL Paprikapukver
  • Majoran
  • 1 Paar Debreziner
  • Essig
  • 1/8 l Sauerrahm (oder 2 EL Crème fraîche)

Für die Bohnenrahmsuppe die getrockneten Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag in frischem Wasser mit dem Schweinebauch, dem Salz, den Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt weich kochen.

In einer Kasserolle Schmalz erhitzen, Zwiebeln darin anrösten, in Streifen geschnittene Paprikaschoten zugeben, mit etwas Mehl stauben und kurz anschwitzen lassen. Etwas Bohnensud oder Suppe hinzufügen, Paprikapulver einrühren und mit dem restlichen Bohnensud oder der Rindsuppe aufgießen.
Mindestens 20 Minuten kochen lassen, mit Majoran, Salz und Essig abschmecken.

Inzwischen das weich gekochte Schweinefleisch kleinwürfelig sowie die Debreziner in Scheibchen schneiden. Fleisch, Würste und Bohnen in die kochende Suppe geben, mit einem Schuss Essig abschmecken,
Sauerrahm oder Crème fraîche einrühren und weiterköcheln lassen, bis die Bohnenrahmsuppe schön mollig ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 7 1

Kommentare23

Bohnenrahmsuppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.04.2016 um 22:15 Uhr

    war ein Handwerkeressen bei uns. Ein sehr stimmiges und leckeres Rezept. Für die VielFleischEsser hab ich zusätzlich kleine Bällchen aus Faschiertem gemacht. Zum Schluss knusprige Speckwürfel auf die Suppe gegeben.

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 18.08.2015 um 15:28 Uhr

    super

    Antworten
  3. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 28.08.2015 um 15:01 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 20.07.2015 um 06:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.07.2015 um 20:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche