Filet vom Schwein gefüllt mit Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Spargel putzen und den weißen Spargel schälen. Schweinsfilet aufschneiden, aufklappen und Spargel einlegen und zusammenrollen. Die Rolle mit Speck umwickeln und in Scheiben schneiden. Die Scheiben nochmals zusammenbinden, damit die Rollen nicht auseinander fallen. Im Rohr bei 140 Grad rund 30 Minuten garen.
Für die Buttersauce Eidotter mit Suppenfond schaumig schlagen und mit geklärter Butter langsam über Dampf verschlagen. Klein gehackten Kerbel beigeben und mit Salz würzen. Für die gefüllten Kartoffeln diese halbieren, aushöhlen und im Rohr backen. Aus Hüttenkäse, geschnittenen Schnittlauch und Eidotter eine Masse rühren. Aus Topfen, Paprika, frischen Kräutern eine zweite Masse rühren. Die Kartoffeln mit jeweils der Hälfte der Masse füllen und im Rohr nochmals kurz überbacken. Die Schweins-Spargelrolle mit der Kerbelbutter nappieren und mit den Kartoffeltürmchen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare15

Filet vom Schwein gefüllt mit Spargel

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.09.2016 um 11:31 Uhr

    Leider fehlen alle Gewichts- bzw Stückangaben. Habe es nach Gefühl gemacht und es hat allen geschmeckt. Außerdem erscheint es bei der Ga.erie der Paprikarezepten.

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 02.07.2016 um 22:06 Uhr

    Möglicherweise nettes Rezept . nur so ganz ohne Mengenangaben ... ;(

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.02.2016 um 08:50 Uhr

    Mache eine Schnittlauchsauce, die ist einfacher

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 31.12.2015 um 06:59 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 24.09.2015 um 20:37 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche