Fenchel-Thunfisch-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 240 Gramm Mehl
  • 3 Stk Jungzwiebel, fein gehackt
  • 2 Stk Fenchelknollen (mittelgross)
  • 1 Dose Tunfisch (im eigenen Saft 150 g)
  • 1-2 EL Kapern
  • 3-4 Stängel Oregano frisch bzw 1 EL getrocknet
  • 1 Becher Creme Fraiche oder Rama Cremefine
  • 2 Stk Eier
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Parmesamkäse; gerieben

:

  • 120 Gramm Butter

Für die Fenchel-Thunfisch-Quiche zunächst den Quicheteig zubereiten. Dazu kalte Butter in Würfel schneiden und etwas Salz und dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Kann mit den Händen bzw. dem Knethaken des Mixers gemacht werden.

Zuerst wird der Teig nur bröselig, danach 3 x 1 EL Wasser nach und nach einarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen ausrollen und in eine Quiche bzw Obstkuchenform (Durchmesser ca. 22-25 cm) legen.

Klarsichtfolie draufgeben und mind. 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen. Inzwischen in einer Pfanne die Jungzwiebel in wenig Olivenöl leicht braun anbraten (sie können auch roh zur Füllung gegeben werden, schmeckt angebraten aber besser). Fenchel waschen und der Länge nach in schmale Scheiben schneiden. In einem Topf mit ganz wenig Wasser für ca. 5-7 Min. weichdünsten.

Ofen auf 180° vorheizen. Eier, Creme fraiche bzw Cremefine, Salz, Pfeffer und eventuell etwas geriebenen Käse versprudeln. Nun den Quicheboden mit dem gebratenen Zwiebel und dem Fenchel belegen. Oregano zerpflücken oder hacken und drüberstreuen. Thunfisch (ohne Saft, also vorher abtropfen lassen) mit der Gabel zerkleinern und auf den Fenchel legen. Kapern drüberstreuen.

Mit der Eiermischung gleichmäßig übergießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Die Fenchel-Thunfisch-Quiche ca. 45 Min. überbacken bei 170 - 180°C.

Tipp

Die Fenchel-Thunfisch-Quiche kann auch mit Makrele aus der Dose zubereitet werden. Salat passt wunderbar dazu!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Fenchel-Thunfisch-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche