Faschierte Cordon bleu-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel (große)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 50-70 g Semmelwürfel
  • Semmelbrösel (nach Bedarf)
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei (großes)
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Oregano (gerebelt)
  • Majoran (gerebelt)
  • 5 Scheiben Käse (zum Füllen)
  • 10 Scheiben Geselchtes (zum Füllen)
  • reichlich Pflanzenöl (zum Herausbacken)

Für faschierte Cordon bleu-Laibchen die Zwiebeln schälen, kleinwürfelig schneiden und in etwas Butterschmalz goldgelb anrösten.

Das Faschierte, die Semmelwürfel, die Milch, das Ei, die Gewürze, die kleingehackten Knoblauchzehen und die angerösteten Zwiebeln in einer Schüssel vermengen. Falls die Masse zu wenig klebt, ein paar Semmelbrösel untermischen. Kurz rasten lassen.

Währenddessen Geselchtes und Käse vorbereiten. Je zwei Scheiben Geselchtes um eine Käsescheibe wickeln. Aus der faschierten Masse Laibchen formen, in die Mitte die Geselchte-Käse-Päckchen einfüllen und mit faschierter Masse abschließen. In Semmelbrösel wälzen.

In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen und die faschierten Cordon bleu- Laibchen bei kleiner Hitze herausbacken, bis sie gar sind. Mit Kartoffelpüree oder Knoblauchsauce und grünem Salat servieren.

Tipp

Am besten geben Sie die Geselchtes-Käse-Päckchen für die faschierten Cordon bleu-Laibchen kurz vor der Verwendung ins Gefrierfach, damit nichts ausläuft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Faschierte Cordon bleu-Laibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche