Strudelschnecken mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Blätter Strudelteig
  • 300 g Rindsfaschiertes
  • 2 EL Tomaten (getrocknet, gehackt)
  • 2 EL Oliven (ohne Kern, gehackt)
  • 1/2 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Strudelschnecken mit Faschiertem zunächst für die Strudelteigsäckchen das Faschierte mit den restlichen Zutaten vermischen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Strudelteigblätter mit Butter einstreichen und übereinander legen. Das Faschierte flach auf dem Teig verteilen, dabei an den  Rändern 5 cm Platz lassen.

Den Strudelteig fest zusammenrollen und die Enden mit Butter einstreichen. Fingerdicke Scheiben von der Strudelrolle schneiden und mit der offenen Seite auf ein Backblech legen. Den Teig mit Butter einstreichen, und die Strudelrollen bei 200 °C Umluft ca. 25 Minuten backen.

Die Strudelschnecken mit Faschiertem aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit etwas Salz bestreuen.

Tipp

Die Strudelschnecken mit Faschiertem sind ein tolles Partygericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
22 15 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare80

Strudelschnecken mit Faschiertem

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 22.12.2015 um 22:40 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.11.2015 um 19:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 18.11.2015 um 12:42 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 18.11.2015 um 11:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 18.11.2015 um 09:13 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche