Punschtörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 4 Stück Eier
  • 80 g Staubzucker
  • 65 g Kristallzucker
  • 65 g Mehl
  • 65 g Maisstärke
  • 50 ml Öl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Stück Bioorange (Schale)

Für die Fülle:

Für die Glasur:

  • 4 Becher Manner-Punschglasur

Für die Deko:

  • 1 Tube Dekorschrift (braun)
  • 16 Stück Dekorblüten

Für die Punschtörtchen das Backrohr bei 200 Grad Umluft vorheizen. Eier trennen, Eiweiß mit Staubzucker zu Schnee schlagen.

Für die Fülle Orangensaft, geriebene Orangenschale, Marillenmarmelade, Kristallzucker und Rum in einem Topf geben, aufkochen und dann erkalten lassen. Eier, Kristallzucker, Vanillezucker, Orangenschale und Öl nacheinander schaumig schlagen.

Schnee mit Mehl vorsichtig unterheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 10 Minuten backen (Nadelprobe machen).

Den Kuchen auf ein großes Brett stürzen und Backpapier entfernen. 32 Kreise (dem Glas angepasst) für Boden und Deckel ausstechen. Ca. 200 g Kuchenreste für Fülle zerkleinern.

Kuchenreste und Kakaokuchenreste mit der erkalteten Orangensaftmasse verrühren und ca. 1 Std. zugedeckt ziehen lassen. Marmelade zum Bestreichen erwärmen, die Böden damit bestreichen und in die Gläser legen. Punschmasse darauf verteilen.

Den Deckel daraufgeben und gut andrücken. Danach ca. 1,5 Std. zugedeckt kalt stellen. Danach den Deckel mit erwärmter Marmelade bestreichen und etwas antrocknen lassen.

Für die Glasur geschlossenen Becher Manner Punschglasur bei ca. 40 Grad warmen Wasser erwärmen. Deckel abziehen und Masse gut verrühren. Mit einem Löffel die Glasur auf den Kuchendeckel verteilen.

Für die Deko die Dekorblüten sofort darauf setzen. Punschtörtchen kalt stellen bis die Glasur fest ist. Danach mit Dekorschrift die Glasur verzieren.

Tipp

Die Punschtörtchen werden nach 2-3 Tagen immer saftiger, halten ca. 1 Woche und sind daher gut auf Vorrat zu machen. Man kann auch Dessertbecher (von Konditoreibedarf) verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Punschtörtchen

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 10.04.2016 um 18:57 Uhr

    Sieht toll aus. Werden die Törtchen bei Umluft oder Ober-Unterhitze gebacken?

    Antworten
    • MJP
      MJP kommentierte am 10.04.2016 um 20:52 Uhr

      Hallo liss4, freut mich. Den Teig backe ich mit Umluft. Lg. MJP

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche