Fasanenhaxl-Risotto mit Trompetenpilzen und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 ml Fasanenfond
  • 400 g Fasanenhaxlfleisch (in 1 cm Würfel geschnitten)
  • 300 g Risottoreis
  • 150 g Schalotten (kleinwürfelig geschnitten)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Thymian (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Petersilie (gehackt)
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Orange (Saft davon)
  • Trüffelöl
  • 100 g Geschlagene Obers
  • 100 g Parmesan (gehobelt)
  • 200 g Geputzte Trompetenpilze

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Olivenöl erhitzen, die Schalotten darin sautieren. Fasanenfleisch hinzugeben, mit Lorbeerblättern, Thymian und Knoblauchzehen gut durchrösten. Risottoreis hinzfügen, mit Fasanenfond überdecken und die Flüssigkeit kochen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Langkornreis gerade noch al dente ist. Anschliessend die Schwammerln in ein kleines bisschen Olivenöl anbraten. Schwammerln unter das Risotto rühren. Mit Orangensaft, Trüffelöl und gehackter Petersilie nachwürzen.

Vor dem Servieren Obers und Parmesan unterziehen. In tiefen Tellern anrichten.

gereifter Rotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fasanenhaxl-Risotto mit Trompetenpilzen und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche