Linsensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Linsensalat Zwiebel waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Schnittlauch und Petersilie klein hacken.

Zitrone auspressen. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft, Schnittlauch und Petersilie zu einer Marinade vermischen.

Linsen und Zwiebelringe mischen, marinieren und etwas ziehen lassen.

Den Linsensalat anrichten und servieren.

Tipp

Statt der Frühlingszwiebel kann man für den Linsensalat auch rote Zwiebel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare1

Linsensalat

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 16.03.2016 um 14:21 Uhr

    Für den Linsensalat habe ich keine Dose verwendet , sondern gelbe Linsen selbst gekocht. Die braucht man nicht einweichen und sind in 10 Minuten gekocht. Angerichtet habe ich den Linsensalat mit Salatherzenblätter und Cocktailtomaten im Glas . Durch die Zitrone bekommt der Salat eine sehr gute frische Note .

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche