Falsche Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die falsche Forelle Milch und Mehl versprudeln und nach und nach die Eier und Salz dazugeben. Teig 30 Minuten rasten lassen.

In einer Pfanne wenig Fett erhitzen und Palatschinken herausbacken. Zwiebel schälen und fein hacken. In Butter anlaufen lassen. Das Faschierte dazugeben, anrösten, salzen und pfeffern.

Palatschinken mit dieser Masse füllen und in eine Auflaufform legen. Schlagobers schlagen, Käse und Brösel unterheben und über die Palatschinken gießen.

Die falsche Forelle im Backrohr bei 180°C ca. 10 Minuten überbacken.

Tipp

Die falsche Forelle lässt sich auch mit Frankfurter füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Falsche Forelle

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 27.02.2015 um 03:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche