Falafel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

zum Frittieren::

  • Sonnenblumenöl

Für die Falafel die Kichererbsen über Nacht in ausreichend Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Kichererbsen abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, abtrocknen und abzupfen. Gemeinsam mit Zwiebel und Knoblauch und den über Nacht eingeweichten Kichererbsen durch einen Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschine zu einem sämigen Teig verarbeiten. Gewürze hinzugeben und sorgfältig durchmischen. Teig 45 Min. ruhen lassen.

Den Teig zu rund 30 Bällchen formen und in heißem Fett goldbraun herausbacken.

Die Falafel warm oder kalt servieren.

 

Tipp

Reichen Sie zu den Falafel eine erfrischende Joghurtsauce!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Falafel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.10.2015 um 12:05 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche