Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Rindsuppe
  • 300 g Lasagneblätter
  • 300 g Schweinehackfleisch
  • 300 g Beefsteakhack
  • 120 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 80 g Sellerie (gewürfelt)
  • 100 g Karotten (gewürfelt)
  • 80 g Porree
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 800 g Kleine Strauchtomaten
  • 20 g Sojasauce (süss)
  • 60 g Olivenöl
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Prise Tabasco (eventuell mehr)
  • 1 Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • 580 g Gouda (gerieben)
  • 50 g Butter
  • 30 g Semmelbrösel
  • 100 g Parmesan
  • 8 Cherry-Paradeiser

Die Lasagneblätter circa vier Min. in Rindsuppe machen. Anschliessend mit kaltem Wasser abschrecken und abrinnen. Die Zwiebelwürfeln gemeinsam mit Oregano, Tabasco sowie dem Faschierten in Olivenöl kurz anbraten. Nach etwa zehn Min. das Gemüse und fünf Min. später die übrigen Gewürze sowie Paradeiser hinzfügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eine große Gratinform (circa 20 mal 30 Zentimeter) mit ein kleines bisschen Butter ausstreichen. Später eine Schicht Lasagneblätter in die Form legen, darauf eine Schicht der Hackmischung aufstreichen, 1/4 des Käses und des klein geschnittenen Basilikums darüberstreuen. Später wiederholt mit dem Belegen der Lasagneblätter beginnen. Ganz wichtig: Auf die letzte Schicht ein kleines bisschen mehr Käse streuen, zum Schluss die Butterflöckchen und zuletzt die Semmelbrösel auf die Lasagne Form.

alles zusammen auf die mittlere Schiene in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr Form und circa 30 bis 35 Min. backen. Zum Anrichten frischen, feingehobelten Parmesan auf die Portionen streuen und mit Basilikum sowie Sherrytomaten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Lasagne

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 19.03.2016 um 11:05 Uhr

    Für etwas mehr Pep auch frische Chili in feine Streifen geschnitten verwenden.

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.09.2014 um 20:48 Uhr

    schmeckt immer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche