Erdbeerschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Biskuit:

  • 5 Eier (Klasse M)
  • 120 g Zucker
  • 1 Teelöffel Fein abgeriebene Orangenschale (un
  • 30 g Butter (flüssig)
  • 120 g Mehl (gesiebt)
  • 180 g Erdbeerkonfitüre

Füllung:

  • 8 Amarettini (á 15g)
  • 4 EL Brandy
  • 100 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 500 g Erdbeeren
  • 20 g Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • 30 g Staubzucker (gesiebt)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 2 EL Kakaopulver

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Für den Biskuit Eier mit Zucker in einer Küchenmaschine in 10 Min. sehr dickcremig schlagen. Orangenschale und Butter dazugeben.

Als letzten Schritt das Mehl sehr genau unterziehen. Den Boden eines Backblechs (30x20 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig hineingeben, glatt aufstreichen und im aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene bei 190 °C 20-25 min backen (Gas 2-3, Umluft 20 min bei 180 °C ). Backblech aus dem Herd nehmen und den Teig darauf vollständig auskühlen.

2. Teig mit einem Küchenmesser von dem Formrand lösen. Teig waagerecht mit einem Sägemesser halbieren. Marmelade erwärmen und die Schnittflächen der beiden Teigplatten damit gleichmässig bestreichen.

3. Amarettini abschneiden und mit dem Brandy einmarinieren.

Kochschokolade klein hacken. Erdbeeren abspülen, reinigen, abrinnen, abschneiden und mit Zucker überstreuen. Amarettini mit Kochschokolade und Erdbeeren vermengen. Frischkäse mit Staubzucker mit den Quirlen des Mixers kremig aufschlagen. Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen und unter den Frischkäse heben. Sahnemischung vorsichtig unter die Erdbeer-Amarettini-Mischung heben.

4. Die untere Teigplatte mit der bestrichenen Seite nach oben noch mal als Boden auf das Backblech legen. Erdbeersahne darauf gleichmäßig verteilen und glatt aufstreichen. Die 2. Teigplatte mit der bestrichenen Seite auf die Krem legen, leicht glatt drücken und wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen. In 12 Stückchen schneiden, mit Kakaopulver überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeerschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche