Erdbeer-Topfen-Mohntorte in Herzform

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 Stück Eier (getrennt)
  • 90 g Kristallzucker
  • 150 g Mohn
  • 70 g Haselnüsse (gerieben)
  • 5 El Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Rum
  • 250 g Magertopfen
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 Stk Zitrone (Saft und Schale)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 250 ml Schlagobers
  • 350 g Erdbeermark
  • 3 EL Kristallzucker
  • 4 Blatt Gelatine

Für die Erdbeer-Topfen-Mohntorte Eier trennen und Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Rum schaumig schlagen. Nach und nach einen Eidotter hinzugeben.

Mohn mit Haselnüssen, Mehl und Backpulver vermischen, unter die Masse heben und in eine befettete Herzkuchenform füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C Heißluft ca. 30-40 Minuten backen und auskühlen lassen. Am Besten einen Tag vorher backen.

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Schlagobers steif schlagen und kalt stellen. Topfen mit Staubzucker, Bourbon Vanillezucker und Zitronenschale cremig rühren. Gelatine im heißen Saft von der Zitrone auflösen und unter die Creme rühren.

Zum Schluss das Schlagobers unterheben und etwas fest werden lassen, danach auf den ausgekühlten Boden streichen und kalt stellen. Erdbeermark mit etwas Zucker vermischen.

Gelatine in kaltem Wasser aufweichen, anschließend in heißem Wasser oder einem Schuss Rum auflösen und unter das Erdbeermark rühren. Das Erdbeermark fest werden lassen und danach auf die feste Topfencreme streichen.

Tipp

Die Erdbeer-Topfen-Mohntorte kann man noch beliebig verzieren. Wer den Rum nicht möchte, lässt ihn weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Erdbeer-Topfen-Mohntorte in Herzform

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 19.09.2015 um 19:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 03.09.2015 um 13:35 Uhr

    super

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.05.2015 um 12:04 Uhr

    gut

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 15.02.2015 um 23:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche