Erdapfel-Käse-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 900 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 8 Eier (getrennt)
  • 25 g Gruyère-Käse (gerieben)
  • 25 g Zerkruemelter Blauschimmelk
  • 25 g Reifer Cheddar
  • Salz
  • Pfeffer

1. Eine 2, 4 Liter Souffleform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Beiseite stellen.

2. Erdäpfeln in einem Kochtopf mit kochend heissem Wasser machen, bis sie weich sind. Zu einem glatten Brei zerstampfen und zum Abkühlen in eine geeignete Schüssel Form.

3. Eidotter in die Erdäpfeln aufschlagen und Gruyère, Schimmelkäse und Cheddar untermengen. Gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Eiklar steif aufschlagen, dann vorsichtig mit einem Metalllöffel unter die Kartoffelmischung ziehen, bis das Ganze gut vermengt ist.

5. Die Kartoffelmischung vorsichtig in die vorbereitete Souffleform befüllen.

6 Im aufgeheizten Herd 35 bis 40 min bei 220 Grad /Gas Stufe 7 backen, bis das Souffle aufgegangen und fertig ist. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Stechen Sie mit einem Zahnstocher in die Mitte des Souffles. Wenn das Stäbchen sauber herausgezogen werden kann, ist das Souffle fertig.

Dieses Souffle ist einfach zuzubereiten. Es schmeckt köstlich und zergeht auf der Zunge. Sie können ebenfalls andere Käsesorten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Käse-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche