Erdäpfelsuppe im Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfelsuppe im Brot zunächst die Erdäpfeln mit Schale in Salzwasser gar kochen, dann schälen und grob in Würfel schneiden.

Zwiebel schälen, fein in Würfel schneiden und mit der Speckschwarte in 20 g heißer Butter goldgelb andünsten. Die Erdäpfeln dazugeben, mit Weißwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Den Gemüsefond zugießen, mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Lorbeergewürz würzen und 5 Minuten weiterkochen.

Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Speckschwarte und Lorbeergewürz entfernen.

Von den Brotlaibchen einen kleinen Deckel abschneiden. Die lockeren Brotkrumen mit einer Gabel vorsichtig herauszupfen. Das Innere der Brotlaibchen fest glatt drücken. 100 g Brotkrumen und Crème fraîche in die Suppe geben, kurz zum Kochen bringen und mit dem Schneidstab fein pürieren.

Porree reinigen, abspülen und nur das Weiße und Hellgrüne in feine Streifen schneiden. Durchwachsenen Speck ebenfalls in feine Streifen schneiden und mit dem Porree in der übrigen Butter unter Wenden anbraten. Thymian in die Suppe geben. Die Suppe in die Brotlaibchen füllen. Speck und Porree auf der Erdäpfelsuppe im Brot gleichmäßig verteilen.

Tipp

Die Erdäpfelsuppe im Brot kann natürlich für eine vegetarische Variante auch ohne Speck zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdäpfelsuppe im Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche