Eierschwammerl-Sauce laktosefrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Eierschwammerl-Sauce zuerst die Eierschwammerln gut putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und dann die geputzten Schwammerln hinzugeben.

Salzen und pfeffern und alles ein bisschen köcheln lassen. Durch das Kochen und das Salz wird den Schwammerln Flüssigkeit entzogen und es setzt Saft an.

Paprikapulver hinzumischen. Petersilie klein hacken und auch in die Pfanne geben. Alles für ca 10 Minuten kochen lassen und immer wieder umrühren. In einem kleinen Glas etwas Maisstärke mit warmem Wasser anrühren.

Dann in die Pfanne geben um die Flüssigkeit etwas zu binden. Die Eierschwammerl-Sauce mit ein wenig frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Wenn Sie nicht auf die gewohnte Cremigkeit verzichten wollen, können sie für die Eierschwammerl-Sauce alternativ auch ein Soja-Cuisin Produkt verwenden, oder z.B. laktosefreien Frischkäse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Eierschwammerl-Sauce laktosefrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche