Eierlikörtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eier
  • 200 g Nüsse (gemahlene, Haselnüsse oder gemischt mit Mandeln, Walnüsse)
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Nelken (gemahlen, zerdrückt)
  • 1/2 Packerl Backpulver
  • 6 Becher Schlagobers
  • 3 Beutel Gelierfix (oder Blatt Gelatine)
  • 75 g Zucker (oder 1 EL Stevia)
  • Eierlikör (am besten selbstgemachter)

Für die Eierlikörtorte die Eier trennen, Eiweiß schnittfest schlagen und zur Seite stellen. Eigelb mit den Gewürzen, Zucker (Stevia/Süßstoff), Rum, Kakao und Nüssen zu Teig rühren.

Backpulver untermischen, dann Eischnee mit Rührbesen portionsweise vorsichtig unterheben bis ein fluffiger Teig entsteht. Tortenform/Springform einbetten, Teig einfüllen und bei 175 °C ca. 35 Minuten backen.

Auskühlen lassen. Schlagobers mit Gelierfix/Gelatine steif schlagen und auf den Teig geben, etwas für die Verzierung zurückhalten und damit rund um den Rand Röschen spritzen.

Den Eierlikör als Spiegel auf die Torte vorsichtig gießen, kaltstellen. Evtl. nach einiger Zeit etwas nachgießen.

Tipp

In meiner Familie sind alle Diabetiker, unsere Rezepte sind immer ohne oder mit weniger Zucker. Wer möchte gibt ins Schlagobers noch etwas Zucker. Auch ins Schlagobers schon einen Schuss Eierlikör zu geben, ist macht die Eierlikörtorte sehr köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eierlikörtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche