Eierlikörcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 20 g Maizena
  • 100 ml Milch ((1))
  • 150 ml Milch ((2))
  • 1 Vanilleschote
  • 150 ml Halbrahm (fettreduziertes Schlagobers)
  • 100 ml Eierlikör

Für die Eierlikörcreme in einer Backschüssel Maizena, Zucker, Eidotter und Milch (1) zu einer glatten Krem durchrühren.

In einer Bratpfanne die Milch (2) sowie die in Längsrichtung aufgeschlitzte Vanilleschote mit den herausgekratzten Samen aufwallen lassen und 10 Minuten ziehen. Anschließend die Vanilleschote entfernen.

Die Vanillemilch noch einmal zum Kochen bringen und unter durchgehendem Rühren zur Eicreme gießen. Alles in die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren erwärmen, bis die Creme zu binden beginnt. Sofort durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel umgießen und eine Frischhaltefolie auf die Creme legen, damit sich bei dem Erkalten keine Haut bilden kann. Mindestens 120 Minuten abgekühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren das fettreduzierte Schlagobers steif aufschlagen. Den Eierlikör unter die Creme rühren, dann das Schlagobers unterrühren. Die Eierlikörcreme in Dessertschälchen füllen und nach Lust und Laune mit einem Tupfer Obers oder eventuell fein gehackten kandierten Früchten überstreuen.

Tipp

Sehr schön schaut die Eierlikörcreme aus, wenn man sie mit Obstsalat in Gläser schichtet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Eierlikörcreme

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.05.2015 um 07:49 Uhr

    was ist Halbrahm?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.07.2015 um 08:30 Uhr

      Liebe kassandra306, bei Halbrahm handelt es sich um fettreduziertes Schlagobers. Gutes Gelingen bei der Zubereitung! Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche