Leberschaedel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4000 g Schweinsleber
  • 4 Schrippen (alt)
  • Milch
  • 1 Ei
  • 300 g Fett
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Schweinsnetz
  • Eventuell Brösel

Die Leber wird geschabt bzw. fein faschiert.

Die Schrippen werden kleinblättrig geschnitten und mit der Milch eingefeuchtet. Im heissen Fett lässt man die gehackte Zwiebel und das Petersiliengrün anlaufen.

Nun mit den übrigen Ingredienzien in einer Backschüssel mischen. Je nach Festigkeit der Menge vielleicht Brösel zufügen. (Keinesfalls zuviel!) Eine Gratinform mit dem Schweinsnetz ausbreiten, die Menge hineingeben und das Netz darüber zusammenklappen. Im heissen Rohr ungefähr 3/4 Stunden backen.

Als Zuspeise Erdäpfeln und Krautsalat bzw. Sauerkraut.

Aus "Paschinger Bäürinnen machen",

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Leberschaedel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche