Ei im Nest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Roulade:

Für den Saft:

Für das Ei im Nest erst die Roulade zubereiten. Für die Roulade Senf und Ketchup verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schnitzel auf einer Seite mit der Marinade bestreichen. Das gekochte Ei darauflegen und mit dem Schnitzel umwickeln. Roulade mit Garn zusammenbinden.

Für den Saft die Zwiebel schneiden und anschwitzen. Karotten und Sellerie ebenfalls schneiden und mit dem Zwiebel abbraten.

Gemüse aus der Pfanne nehmen und die Roulade darin rundherum anbraten. Rouladen und Gemüse in einen Druckkochtopf geben und gemeinsam dünsten lassen.

Rouladen wieder herausnehmen und das Gemüse pürieren. Suppe und Schlagobers hinzugeben, mit dem Mehl stauben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Zu Ei im Nest passen als Beilage zum Besispiel Hörnchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Ei im Nest

  1. MJP
    MJP kommentierte am 05.12.2015 um 10:51 Uhr

    Sieht schön aus!

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 08.10.2015 um 09:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 19.09.2015 um 11:33 Uhr

    gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 06.03.2015 um 23:14 Uhr

    passt gut zu Ostern

    Antworten
  5. Hobbyköcherin
    Hobbyköcherin kommentierte am 18.02.2015 um 11:00 Uhr

    Wie lang sollten Rouladen und Gemüse im Druckkochtopf bleiben?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche