Dörrzwetschken mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Dörrzwetschken mit Speck entkernte weiche Dörrzwetschken (bei Bedarf vorher einweichen) mit nicht zu dünn geschnittenem gekochtem Jausen- oder Frühstücksspeck umwickeln. Mit Zahnstochern befestigen und beidseitig kurz in heißer Butter oder Öl anbraten.

Im nicht zu heißen Rohr kurz nachbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Dörrzwetschken mit Speck lauwarm servieren.

Tipp

Anstelle von Dörrpflaumen können auch Apfel- oder Birnenstücke verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare24

Dörrzwetschken mit Speck

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 08.04.2016 um 07:50 Uhr

    eine super leckere Vorspeise. Ich nehme immer Bauchspeck. Das Fett brät sich aus ...

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 10.02.2016 um 23:40 Uhr

    Welche Specksorte sollte man nehmen?

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 28.10.2015 um 11:01 Uhr

    gut

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 28.10.2015 um 11:01 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 28.10.2015 um 09:08 Uhr

    Dörrzwetschken mach ich gelegentlich, schmeckt allen!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche