Grenadiermarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • ca. 300 g Erdäpfel (gekocht)
  • ca. 200 g Vollkornnudeln (können Reste vom Vortag sein)
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • Öl (zum Braten)
  • 1 Teel. Paprika "Edelsüss"
  • Salz

Für den Grenadiermarsch Erdäpfeln (schälen und schon in Stücke schneiden) und Nudeln kochen (oder Reste vom Vortag) verwenden.

Menge variabel; mehr Kartoffeln sollten es aber schon sein.

Die Zwiebel anrösten, Erdäpfeln dazugeben (etwas mit der Gabel zerdrücken) und leicht mitrösten.

Dann Nudeln dazugeben, mit Paprikapulver und Salz würzen. Den Grenadiermarsch servieren.

Tipp

Zum Grenadiermarsch passt gut ein grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Grenadiermarsch

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 25.12.2015 um 00:21 Uhr

    Klassiker der "Restlverwertung".

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 23.05.2015 um 09:58 Uhr

    Das ist eine andere Geschichte - erst probieren, dann meckern!

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 23.05.2015 um 08:54 Uhr

    Was ist mit Fleischresten und Wurstresten? ist eine halbe Sache dies

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 06.05.2015 um 11:00 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche