Baumkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 450 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 300 g Rohmarzipan
  • 50 g Honig
  • 18 Stück Eier
  • 400 g Kristallzucker
  • 200 g Mehl
  • 200 g Maizena
  • Zimt
  • Vanille
  • Salz

Für den Baumkuchen den Ofen auf 150°C vorheitzen.

Butter, Honig und Marzipan glatt rühren und dann schaumig schlagen. Eier trennen Dotter nach und nach zur Buttermasse geben.

Eiweiß mit dem Kristallzucker und einer Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Mehl und Maizena versieben, Schnee und Mehlmischung abwechselnd unterheben.  Feuerfeste eckige Form oder eckige Tortenbackform am Boden mit Backpapier auslegen.

Ofen auf Grillfunktion einschalten. Nun eine dünne Schicht auf das Backpapier streichen und goldbraun backen. Das ganze Schicht für Schich wiederholen bis die ganze Kuchenmasse aufgebraucht ist.

Auskühlen lassen und servieren.

Tipp

Man kann den Baumkuchen für Terrinen, Torten, etc. als Randdekoration verwenden. Scheiben 2-3mm dünn herunter schneiden und Formen damit auslegen. Oder den Baumkuchen in kleine Stücke schneiden, mit heißer Marmelade bestreichen. Auch in 4x4cm große Stücke schneiden und in Schokolade halbseitig tunken. Man kann den Baumkuchen sehr gut einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Baumkuchen

  1. omami
    omami kommentierte am 25.05.2015 um 12:51 Uhr

    Schon lange nicht mehr gemacht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche