Dillkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Dillsauce:

Für die Dillkartoffeln in heißer Butter gehacktes Dillkraut anschwitzen lassen, mit Mehl stauben und leicht mitrösten.

Mit Suppe oder Wasser aufgießen und 10 Minuten auf kleiner Flamme leicht kochen lassen.

Dabei mit dem Schneebesen wiederholt kräftig schlagen. Zum Schluss mit Sauerrahm vollenden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann die zu dünnen Scheiben geschnittenen, gekochten, überkühlten Kartoffeln dazugeben und erhitzen.

Die Dillkartoffeln als Beilage anrichten und servieren.

Tipp

Dillkartoffeln passen zum Beispiel zu hellem Fleisch oder Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 5

Kommentare5

Dillkartoffeln

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 15.09.2016 um 13:13 Uhr

    HAT MEINE OMA IN MEINER JUGENDZEIT IMMER GEMACHT ! RINDFLEISCH ODER FRANKFURTER DAZU SEHR FEIN

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 15.11.2015 um 11:38 Uhr

    Immer wieder gut!

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 23.09.2015 um 08:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 28.04.2015 um 18:32 Uhr

    paßt sicher auch zu gekochtem Rindfleisch

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.06.2014 um 08:02 Uhr

    Sehr leckeres Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche