Crêpes mit Pilzen und Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Mineralwasser
  • Salz

Füllung:

  • 300 g Schwammerln (z.B. frische Herrenpilze, Pfifferli
  • Oder Champignons)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 200 g Schlagobers
  • 50 g Walnusshälften
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Zum Bestreuen:

  • Käse (gerieben)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Aus Milch, Mehl, Eiern, Mineralwasser und Salz in einer Backschüssel einen dünnflüssigen Teig rühren. Diesen dann ungefähr 30 Min. ruhen.

Für die Füllung die Schwammerln reinigen und in feine Blättchen schneiden. Zwiebel abziehen und kleinwürfelig schneiden. Knoblauch ebenso abschälen und klein hacken. Zuerst die Zwiebelwürfel in der Butter glasig weichdünsten. Nun Schwammerln, Knoblauch und Petersilies dazugeben, alles zusammen 5 min auf kleiner Flamme sieden, dann mit Mehl bestäuben und mit Schlagobers löschen.

Einkochen, dann Walnusshälften dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Dann in einer kleinen Bratpfanne aus dem Teig der Reihe nach 12 hauchdünne Crêpes im Butterschmalz zu Ende backen und diese dann zum Füllen auf eine Fläche legen. Jeweils in die Mitte kommt eine Einheit Füllung, dann schlägt man den Teig erst auf die Hälfte, dann auf 1/4 zusammen. Die gefüllten Crêpes auf ein Blech legen, mit dem geriebenen Käse überstreuen, mit Butter belegen und im heissen Herd zirka 5 Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes mit Pilzen und Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche