Cordon Mehrkorn mit Maissalat - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Cordon Mehrkorn:

  • 8 Scheiben Mehrkornbrot (a 65g)
  • 120 g Emmentaler (45% Fett i.Tr.) es werden 1/2 soviel Scheibchen Käse benötigt, wie Brotscheiben vorhanden
  • 120 g Kochschinken es werden 1/2 soviel ScheibenSchinken benötigt wie Brotscheiben vorhanden
  • 40 g Leichtbutter
  • 40 g Zwiebel
  • 500 g Champignons (frisch)
  • 20 g Weizenmehl (Type 405)
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Liebstöckel
  • Basilikum o. ähnliche fr. Küchenkräuter

Salat:

  • 400 g Kukuruz a.d.Dose
  • 120 g Joghurt (3,5% Fett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Küchenkräuter (z.B. Zi tronenmelisse, Estragon oder evtl. ähnliches)

Cordon "Mehrkorn": Mehrkornbrot in Scheibchen schneiden, jeweils eine Scheibe mit einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken belegen. Mit der zweiten Brotscheibe bedecken und im Backrohr (ohne Umluft) von beiden Seiten bei 220 Grad jeweils 5 min rösten.

Zwiebeln reinigen, abspülen, hacken und in Leichtbutter goldgelb weichdünsten. Geputzte, gewaschene (und vielleicht zerkleinerte) Champignons dazugeben und 5 min mitdünsten. Mit Mehl bestäuben und vielleicht ein klein bisschen Wasser dazugeben, nachwürzen. Champignongemüse über dem heissen Brotgericht anrichten.

Blattsalat: Kukuruz gut abrinnen, Joghurt glattrühren und nachwürzen.

Kukuruz in die Marinade Form und gut durchmengen, portionieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cordon Mehrkorn mit Maissalat - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche