Conejo en Salmorejo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Conejo en Salmorejo das Kaninchen in mittelgroße Stückchen kleinschneiden.

Für den Salmorejo (Sauce) die Knoblauchzehen schälen und in einem Mörser mit grobem Salz zerstoßen. Oregano, Petersilie, Thymian, die entkernte, klein geschnittene Chili, Öl und Weinessig dazugeben. Im Mörser zu einer Sauce verarbeiten.

Diese Paste in einem weiten Kochtopf mit Weißwein auffüllen und das Kaninchen eine Nacht lang in dieser Marinade durchziehen lassen.

Am Folgetag das Kaninchen herausnehmen. Die Stückchen in etwas heißem Olivenöl anbraten. In einen weiten Kochtopf setzen und mit der Sauce begießen.

Das Kaninchen in der Sauce dünsten und nach Belieben noch etwas Wasser oder Wein dazugeben. Kurz vor Ende der Garzeit Mandeln und Rosinen beifügen und den Conejo en Salmorejo mit Salz abschmecken.

Tipp

Zu Conejo en Salmorejo passen "Papas arrugadas" - runzelige Salzkartoffeln in der Schale: Dazu Kleine Erdäpfeln in sehr salzigem Wasser (oder in Meerwasser!) weich kochen. Abgegossen noch ein paar min auf die heiße Herdplatte stellen, damit sie abtrocknen und schrumpelig werden. Zwischendurch schwanken. Heiß servieren und mit der Schale essen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Conejo en Salmorejo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche