Chili-Rindfleisch aus dem Wok auf Roh Mariniertem Tun ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 170 g Rindfleisch
  • 60 g Roher Thunfisch
  • 30 g Austernsauce
  • 20 g Chilisauce
  • 62.5 ml Sherry
  • 10 g Maisstärkemehl
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Meersalz
  • 10 g Zwiebel
  • 5 g Knoblauch
  • 5 g Frischer Chili
  • 20 g Paradeiser
  • 62.5 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Sojasauce
  • Maisstärkemehl zum Binden

Rindfleisch in Chilisauce, Austernsauce, Sherry, Maisstärkemehl, Sesamöl, und Meersalz für 24 Stunden einmarinieren. Das in Würfel geschnittene Rindfleisch im heissen Wok kurz und scharf anbraten. Nun aus der Bratpfanne Form und 5 Min. rasten. Zwiebel in Olivenöl mit Knoblauch im Wok anbraten, folgend Paradeiser mitrösten. Das gebratene Fleisch hinzfügen, verrühren, mit restlicher Sauce würzen und mit Hühnersuppe, Sojasauce und Maisstärkemehl binden. Das Rindfleisch auf den Punkt gardünsten (medium rare).

Den rohen Thunfisch hauchdünn aufschneiden und auf kalten Tellern auflegen. Thunfisch mit Meersalz würzen und das Rindfleisch darauf anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Rotwein : O-Titel : Chili-Rindfleisch aus dem Wok auf roh mariniertem : > Tunfisch

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Rindfleisch aus dem Wok auf Roh Mariniertem Tun ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche