Buchteln in Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Buchteln:

  • 30 g Germ
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 120 g Butter (warm)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 5 Stück Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Butter (flüssig, zum Bestreichen)
  • 40 ml Öl (für die Form)
  • 160 g Marillenmarmelade

Für die Vanillesauce:

  • 500 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 10 g Vanillepuddingpulver
  • 2 Stück Eidotter

Für die Buchteln in Vanillesauce zunächst aus dem Germ, wenig Zucker, etwas Mehl und einem Schuss lauwarmer Milch ein Dampfl zubereiten. An einem warmen Ort ca. 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich die Größe des Dampfls verdoppelt hat.

Das Dampfl gemeinsam mit dem Mehl, der warmen Milch, den Eidottern, einer Prise Salz, Zucker, Vanillezucker und der warmen Butter mit den Händen oder in der Küchenmaschine zu einem schönen glatten Teig verkneten.

Den Teig für die Buchteln mit einem Geschirrtuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Danach zusammenschlagen, durchkneten und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Dadurch werden die Buchteln noch zarter.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Den Germteig dünn ausrollen und mit einem Keksausstecher oder einem Glas runde Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises einen EL Marmelade platzieren und die Buchteln gut verschließen, sodass die Marmelade nicht ausrinnen kann. Die Buchteln dicht nebeneinander in eine ausgebutterte Auflaufform setzen. Nochmals an einem warmen Ort etwas gehen lassen. Danach mit Butter bestreichen und für ca. 30 Minuten backen.

Einstweilen die Vanillesauce vorbereiten. Dazu das Puddingpulver mit den Eidottern sowie 2 EL Milch vermengen. In einem kleinen Topf die Milch mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen. Die Puddingpulvermischung einrühren, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Nochmals gut umrühren und die fertigen Buchteln in Vanillesauce anrichten.

Finden Sie hier eine Video-Anleitung für die Zubereitung des Dampfls.

Tipp

Hier finden Sie auch unsere Schritt für Schritt Anleitung für Buchteln in Vanillesauce.

Hier geht es zur Bildergalerie

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
24 15 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare150

Buchteln in Vanillesauce

  1. nadine87
    nadine87 kommentierte am 25.09.2015 um 09:51 Uhr

    Kann man die auch einfrieren? Und vor oder nach dem backen?

    Antworten
    • zuckersüß
      zuckersüß kommentierte am 25.09.2015 um 20:25 Uhr

      Ich fiere sie sofort nach dem Backen ein, nach dem Auftauen für ca. 10-12 sek. pro Stück (600Watt) in die Mikrowelle.

      Antworten
  2. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 25.09.2015 um 07:25 Uhr

    Als Bier würde hier auch ein Dunkles Budweiser passen - da es die Suesse der Buchteln unterstützt und ich Abgang doch einen leicht bitteren Ton hat. Oder, falls es das noch gibt, ein Reininghaus Doppelmalz.

    Antworten
  3. e-v-i
    e-v-i kommentierte am 11.03.2016 um 07:26 Uhr

    Meine Fülle: selbst gemachte Preiselbeermarmelade.

    Antworten
  4. e-v-i
    e-v-i kommentierte am 11.03.2016 um 07:24 Uhr

    Ich nehme nur 4 Dotter. Die Buchteln werden eine Spur fester.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche